Goethe-Card als Bibliotheksausweis

Bibliothek_150x100

Ihre Goethe-Card ist Ihr Bibliotheksausweis für die Zentralbibliothek und die zugehörigen Bereichsbibliotheken. Die Nummer unter dem Namen auf der Karte ist Ihre Bibliotheksausweisnummer und beginnt immer mit einer „30...“. Die dritte Nummer ist bei dem Ersterhalt einer Goethe-Card eine „0“ und erhöht sich bei der Neubeantragung einer Karte. An vierter Stelle befindet sich eine Prüfziffer. Die letzten sieben Stellen dieser Nummer bilden Ihre Matrikelnummer bzw. Ihre Personalnummer inklusive einer Kennzeichnung ob Sie ein/e interne- oder externe MitarbeiterIn sind. Externe MitarbeiterInnen haben in der Bibliothek einen Status ähnlich dem der Stadtnutzer der Bibliothek.

Mit der Bibliotheksausweisnummer und dem Bibliothekspasswort (voreingestellt auf Ihr Geburtsdatum: TTMMJJ) können Sie über das Internet u.a. auch die Fernleihemöglichkeiten der Bibliothek nutzen. Zur Nutzung der Fernleihe muss allerdings zuvor ein Fernleihkonto eingerichtet und darauf Geld bar eingezahlt werden. Bitte wenden Sie sich dazu an den Schalter Anmeldung der UB (Campus Bockenheim) oder an die Leihstellen der Bibliothek Naturwissenschaften (Campus Riedberg) bzw. der Medizinischen Hauptbibliothek (Campus Niederrad).

Ändern Sie das Bibliothekspasswort unbedingt während der ersten Nutzung.