Goethe-Universität gut gerüstet

It sicherheit

Im neuen GoetheSpektrum 2.2017 ist ein Interview zum Thema IT-Sicherheit erschienen. Als IT-Sicherheitsbeauftragte beantworten Jörg Breuer und Adham Zeidhan Fragen zu den weltweiten Hackerangriffen, die es zuletzt gab. Im Mittelpunkt stand vor allem die Frage, wie gut die Goethe-Universität in solchen Fällen gerüstet ist, welche Maßnahmen unternommen wurden, also was das HRZ für die IT-Sicherheit macht, und was die einzelnen User dazu beitragen können, dass das Uni-Netz sicher ist. Zudem verweist der Artikel darauf, dass sich User auch per E-Mail an die IT-Sicherheit des HRZ wenden können, wenn Sie Unregelmäßigkeiten feststellen.