CorelDraw

Corel Academic Site License

Allgemeine Informationen

Das Corel Academic Site License ist eine Vereinbarung zwischen der Goethe-Universität Frankfurt am Main und der Corel Corporation. Es beinhaltet die Nutzung der gesamten Corel Graphiksuite auf Dienstrechnern der Goethe-Universität. Eine Nutzung auf privaten Geräten ist nicht zugelassen. Der Vertrag läuft bis Juni 2019, und die Nutzung der Produkte ist an die Vertragslaufzeit geknüpft.

Die aktuelle CorelDRAW Graphics Suite X8 ist ein professionelles Werkzeug für Design, Layout und Bildbearbeitung. Zu den wichtigsten neuen und optimierten Funktionen zählen unter anderem, die Multi-Monitor-, 4K- und Real-Time Stylus-Unterstützung; der neue Corel Font Manager mit seinen vielseitigen Werkzeugen zur Schriftensuche, -Handhabung und –Organisation; neue Bildbearbeitungsfunktionen; und eine neu gestaltete, vollständig anpassbare Benutzeroberfläche.

Der Vertrag wurde aus Mitteln des Hochschulrechenzentrums finanziert. Eine Refinanzierung des Vertrages ist vorgesehen. Ein Entgelt von 30 Euro pro Lizenz wird für die Nutzung beim Bezug einmalig erhoben.

Produktpalette und Funktionen

Der Corel Academic Site License umfasst das Nutzungsrecht folgender Programme:

  • CorelDRAW Graphics Suite
  • CorelDRAW Technical Suite
  • Corel Painter
  • Corel PaintShop Pro
  • Corel VideoStudio Essentials
  • Corel PDF Fusion
  • CorelCAD

Bezug der Graphik Software

Alle Institute, Abteilungen etc., die vom HRZ IT-Support beziehen

Für Bereiche, die vom Rechenzentrum betreut werden, kann die Software ohne weitere Kosten bezogen werden. Wenden Sie sich bitte an Ihren Systemadministrator. Die komplette Produktpalette ist verfügbar.

Bereiche mit eigenem IT-Support

Für die Bereiche, die einen eigenen IT-Support haben, kann die Software über Ihren Systemadministrator bezogen werden. Es entstehen Bereitstellungskosten in Höhe von 30 Euro pro Lizenz. Die komplette Produktpalette ist verfügbar.

Bereiche mit Selbstadministration

Für Bereiche, die eine Selbstadministration der Rechner betreiben, ist der Bezug der Software direkt an der Lizenzstelle möglich. Für die Bereitstellung und Lizenzadministration wird ein Entgelt von 30 Euro pro Lizenz fällig. Hier ist nur der Bezug von CorelDRAW X8 möglich. Es ist der Download von der Testversion mit anschließender Aktivierung mit einer Lizenzkey vorgesehen.

Einen Lizenzkey erhalten Sie nachdem Sie eine Bestellung mit folgenden Informationen an software@rz.uni-frankfurt.de übermittelt haben:

  • Nutzer
  • Kostenstelle
  • Kostenstellenverantwortlicher
  • Institut (mit Anschrift)
  • Seriennummer des Gerätes auf das die Software installiert wird

Eine Bestellung durch Hiwis ist nicht zugelassen.

Download Link zur Software (Testversion)

Link zur Einzelaktivierungsanleitung

Hinweis

Die Universität als Lizenzhalter ist vertraglich dazu verpflichtet, eine vertragskonforme Nutzung der Software sicherzustellen. Daher ist in manchen Bereichen nur der Einsatz von CorelDRAW X8 möglich. Dies liegt an den technischen Bedingungen der Bereitstellung der Software: Die Software Programme werden entweder als voraktivierte Pakete bereitgestellt oder mit einzelnen Keys aktiviert. Da die Erzeugung von Einzelkeys mit viel technischem Aufwand verbunden ist, steht die Einzelaktivierung über Keys nur für CorelDRAW X8 zur Verfügung.

Die Einzelaktivierung mittels Key ist für Bereiche mit Selbstadministration vorgesehen, um Vertragsverstöße durch ausseruniversitäre Streuung zu verhindern.

Weitere Fragen

Für weitere Fragen bezüglich Lizenzierung können Sie sich an folgende E-Mailadresse wenden:

software@rz.uni-frankfurt.de