Navigationshilfe

Hauptnavigation

Seiteninhalt

Aufgrund der Eigenart eines Internet-Mailclient, ist das Verwenden eines Attachments ein wenig anders als Sie es sonst gewohnt sind. Beim Schreiben der Nachricht:

  • schreiben Sie den Namen der Datei, welche Sie verschicken möchten, (inklusive Dateipfad ) in das Attachment Feld. Wenn Sie auf den Browse Button drücken, hilft Ihnen dabei eine Dialogbox.
  • Bitte drücken Sie dann den Anhängen Knopf. Das kann einige Zeit in Anspruch nehmen, währendessen wird diese Datei von Ihrem Computer auf den webmail.server.uni-frankfurt.de übertragen.
  • Die Größe von Mails inkl. Anhang ist auf 25 MB beschränkt

Wie kann ich Anhänge mit bis zu einer Größe von 100 MB verschicken ?

Ein Verschicken von Anhängen dieser Größe ist nur als Link möglich. Gehen Sie dazu wie oben beschrieben vor und setzen Sie "Anhänge verlinken" auf Ja. Wenn Sie mehrere Datein per Link verschicken möchten, die zusammen das Limit von 100 MB überschreiten, müssen Sie nach dem Hochladen einer jeden Datei auf den Button "Aktualisierung" klicken. Nach dem Versenden kann der Empfänger den Anhang über einen Link vom Server herunterladen. Dies hat außerdem den Vorteil das der Download über eine verschlüsselte Verbindung erfolgt. Hat der Empfänger den Anhang heruntergeladen, erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail mit der Sie den verlinkten Anhang wieder vom Server löschen können.

 

geändert am 25. Juli 2008  E-Mail: Webmasterpresse@uni-frankfurt.de

|

| Zur Navigationshilfe
empty

Seitenabschlussleiste


Druckversion: 25. Juli 2008, 09:26
http://www.uni-frankfurt.de/org/hrz/internet/mail/Support/FAQ/webmail-faq/attachment_anfuegen.html