Navigationshilfe

Hauptnavigation

Seiteninhalt

Konfiguration von Apple's "Mail" auf dem iPhone via IMAP

1. Um auf Apple's iPhone den Mail-Client ("Mail") einzurichten, öffnen Sie zunächst die "Einstellungen". Wählen Sie nun "Mail, Kontakte, Kalender".


Foto_1Foto_2

 

Die Schaltfläche "Account hinzufügen..." führt Sie zur Auswahl verschiedener Accountarten. Wählen Sie hier "Andere" und tippen Sie im nächsten Fenster auf "Mailaccount hinzufügen.

Foto_3Foto_4

 

Geben Sie nun Ihren Namen, Ihre Emailadresse und Ihr Kennwort ein, und benennen Sie ihren Account (z.B.: "Uni Mail").

Foto_5Foto_6

 

Scrollen Sie nach unten und geben Sie die IMAP-Serverdaten wie abgebildet ein. Es ist wichtig, dass Sie Ihren HRZ-Accountnamen und das entsprechende Passwort mit angeben.

Foto_7Foto_8

 

Ihr IPhone testet die Verbindung zu den Servern des Hochschulrechenzentrum. Es ist möglich auch Apple's "Notizen" zu synchronisieren. Allerdings funktioniert das bisher nur über die Synchronisation mit "Mail" auf einem Macintosh. Ihr neuer Account (hier "Uni Mail") sollte nun unter "Accounts" aufgeführt werden.

Foto_9Foto_10

 

Wählen Sie nun ihren Mailaccount aus (hier: "Uni Mail"). Tippen Sie auf "Account-Info", scrollen Sie runter und tippen Sie auf "Erweitert".  Vergewissern Sie sich, dass "SSL verwenden aktiviert ist. Komfortabler gestaltet sich ihr Mailaccount, wenn Sie im Feld "IMAP-Pfad-Präfix" "mail" eingeben. Öffnen Sie Apple's "Mail" um Ihren Account abzurufen.

Foto_11Foto_12

 

 

geändert am 02. November 2010  E-Mail: Webmasterpresse@uni-frankfurt.de

|

| Zur Navigationshilfe
empty

Seitenabschlussleiste


Druckversion: 02. November 2010, 15:08
http://www.uni-frankfurt.de/org/hrz/internet/mail/mailprogramme/imap/apple_mail_iphone.html