Navigationshilfe

Hauptnavigation

Seiteninhalt

Putty - interaktive Kommandozeile

Um eine verschlüsselte Internetverbindung herzustellen, starten SIe Putty.
Es öffnet sich ein Abfragefenster:

Putty Startbildschirm

Als Hostname geben Sie bitte den vollständigen Rechnernamen an, zu dem Sie verbunden werden wollen. Also zum Beispiel: login.server.uni-frankfurt.de

Nach einem Klick auf den OK-Knopf wird die Verbindung zum entfernten Server aufgebaut und die Anmeldemaske angezeigt:

Putty Terminalfenster nach dem erfolgreichen Anmelden

Hier geben sie Ihren HRZ-Accountnamen und das zugehörige Passwort ein. Danach sind die erfolgreich angemeldet und können nun interaktive Befehle eingeben.

Nützliche Optionen

Wenn sie von ausserhalb der Universität mit Putty arbeiten, kann es vorkommen, dass die Verbindung nach einiger Zeit abbricht.
Um das zu verhindern, können in Putty einige Optionen eingestellt werden:

Putty Optionen, damit die Verbindung nicht unterbrochen wird

Diese Einstellungen können auf der ersten Seite unter dem Punkt "Default Session" abgespeichert werden, so dass sie bei jedem Aufruf des Programms zur Verfügung stehen.

 

geändert am 27. Oktober 2007  E-Mail: Webmasterpresse@uni-frankfurt.de

|

| Zur Navigationshilfe
empty

Seitenabschlussleiste


Druckversion: 27. Oktober 2007, 22:19
http://www.uni-frankfurt.de/org/hrz/internet/ssh/putty.html