FAQ

Helpdesk

Wenn Sie nicht mehr weiterwissen, können Sie sich an den Helpdesk wenden (siehe rechte Spalte).
Bitte halten Sie folgende Infos bereit:
  • Campus
  • Standort / Poolraumnummer
  • Rechnernummer
  • Ihren HRZ-Login (NICHT das Passwort)
  • Wenn Sie uns eine E-Mail schreiben, benötigen wir zusätzlich: Zeitpunkt, an dem das Problem aufgetreten ist

FAQ

Sind virtuelle Desktops auch für Kurse nutzbar?
Prinzipiell sind die virtuellen Desktops in den Poolräumen - so wie zuvor - auch für Kurse nutzbar.

Wo kann ich Daten speichern und wo nicht?
Daten, welche Sie weiterhin verwenden wollen, sollten Sie auf Ihrem persönlichen Home-Verzeichnis oder Ihrem eigenen USB-Stick speichern (Anleitung⇒Dateien sichern).

Wie drucke ich?
Die Druckerstandorte können Sie nach der Anmeldung den Hinweisen auf dem Desktop entnehmen oder der hier im vertikalen Menü am linken Fensterrand verlinkten Sparte 'Drucker'⇒'Druckerstandorte'. Drucker können auch für beidseitigen Druck verwendet werden (muss vorher eingestellt werden).
Ausdrucke und Kopien werden mit der Goethe Card abgerechnet. Es ist Ihnen nicht gestattet, weitere Drucker auf den aufgestellten Rechnern zu installieren oder die Konfiguration der vorhandenen Drucker zu modifizieren.

Was passiert, wenn ich mich abmelde?
Ihre Sitzung wird beendet und die lokal gespeicherten Daten (d.h. Daten, welche Sie nicht im Home-Verzeichnis oder auf einem USB-Stick gespeichert haben) werden gelöscht.

Warum kann ich als Student keine Einstellungen wie Bildschirmhintergrund und Farbeinstellungen vornehmen?
Um die Bereitstellung der Virtuellen Arbeitsplätze für alle Studierenden zu gewährleisten, soll die Arbeitsumgebung so einfach wie möglich gehalten werden (als sog. Wegwerf-Arbeitsplatz). Einstellungen wie Desktophintergrund und Farbeinstellung bedeuten zusätzlichen Speicherplatzbedarf und werden deshalb nicht angeboten.

Kann ich auch von zuhause auf meine Daten zugreifen?
Sie können sich auch von zuhause aus mit Ihrem persönlichen Home-Verzeichnis verbinden. Folgen Sie dafür der Anleitung zum Verbinden des U-Laufwerksaußerhalb des Universitätsnetzes.

Was passiert mit Dateien, die ich auf dem Desktop/im Ordner "Documents/Music/Downloads" etc. gespeichert habe?
Derzeit ist noch keine Ordnerumleitung eingerichtet - demnach zählen Daten in den Ordnern „Desktop/Documents/etc“ zu lokal gespeicherten Daten, welche nach Abmeldung gelöscht werden. Um Daten zu sichern, speichern Sie diese in Ihrem persönlichen Home-Verzeichnis oder auf einem USB-Stick.

Welches Betriebssystem nutze ich auf dem virtuellen Arbeitsplatz?
Das Betriebssystem auf dem virtuellen Arbeitsplatz ist ein Microsoft Windows Server 2019.

Kann ich den virtuellen Desktop auch von Zuhause aus / mobil nutzen?
Nein. Dies wird voraussichtlich aufgrund der sehr kostenintensiven Lizensierung nur für Mitarbeiter*innen möglich sein. Bisher ist dies jedoch noch nicht konfiguriert.

Mit was für einem Desktoprechner ist die Rechenleistung des virtuellen Arbeitsplatzes vergleichbar?
Die Rechenleistung eines virtuellen Desktops ist vergleichbar mit einem 2-Kerne PC mit 16 GB RAM.

Welche Rechte habe ich auf dem virtuellen Desktop?
Sie besitzen keine Adminrechte. Sie können daher nur die Programme nutzen, welche bereits installiert sind. Wenn Sie den Softwarekatalog Ihres Poolraums einsehen wollen, schauen Sie sich die Softwareausstattung des Raumes an, in welchem Sie sich befinden. Ausnahme ist die Ausführung von 'portable'-Programmen im App-Ordner auf Ihrem Home-Verzeichnis (Anleitung⇒Mobile Anwendungen / neue Software).

Muss ich bei 'portable'-Programmen die 32bit- oder 64bit-Version starten?
Auf allen Virtuellen Desktops läuft Windows mit 64bit. Sie können daher die 64-bit Version verwenden.