FAQ

An wen kann ich mich mit Fragen, Problemen, Anmerkungen usw. wenden?

Wenn Sie nicht mehr weiterwissen, können Sie sich gerne an die HRZ Service Center wenden (siehe Kontaktinformationen in der rechten Spalte).

Bitte teilen Sie uns bei konkreten Problemen direkt die folgenden Informationen mit:

  • Datum und Uhrzeit zu der das Problem aufgetreten ist
  • Ihren HRZ-Account (NICHT das HRZ-Passwort)
  • Fehlerbeschreibung
  • sofern an der Uni, den Name des Computers (steht auf PC oder Bildschirm)
  • sofern per Remotezugriff, ihr Betriebssystem und den Browser, den Sie verwenden

Wie funktioniert der Remotezugriff?

  • öffnen Sie die Webseite https://connect.uni-frankfurt.de
  • melden Sie sich mit Ihrem HRZ-Account und HRZ-Passwort an
  • klicken Sie auf einen der angezeigten Desktops
    (deaktivieren Sie ggf. Popup-/Werbe-/Skript-Blocker)

Welchen Zielgruppen stehen die Virtuellen Arbeitsplätze im SoSe 2020 zur Verfügung?

  1. Lehrende, die Veranstaltungen mit einer lizenzpflichtigen Software wie z.B. Stata anbieten wollen
  2. Studierende, die im Rahmen von Veranstaltungen Zugriff auf lizenzpflichtigen Software benötigen (Übungen, Seminare, Vorlesungen; live oder aufgezeichnet)
  3. Studierende, die im Rahmen von Abschluss-/Hausarbeiten Zugriff auf lizenzpflichtigen Software benötigen

Es sind Kapazitäten für Lehrveranstaltungen der Fachbereiche 02, 03, 04, 11, 14 und 15 vorhanden, da diese Fachbereiche auch im Regelbetrieb Kursräume auf derselben Infrastruktur nutzen.

Lehrende anderer Fachbereiche werden gebeten sich vor dem Ansetzen einer Veranstaltung mit uns in Verbindung zu setzen (siehe Kontaktinformationen in der rechten Spalte).

Welche Anwendungen werden zur Verfügung gestellt?

  • Citavi
  • Corel GraphicsSuite
  • COMSOL Multiphysics
  • IBM SPSS & AMOS
  • Mathworks MATLAB
  • Serif Affinity (bei Bedarf)
  • StataCorp Stata SE
  • ThomsonReuters Eikon
  • Verbi MAXQDA
  • diverse OpenSource bzw. Freeware Anwendungen

An wen kann ich mich wenden, wenn mir eine Anwendung fehlt?

Bitte wenden Sie sich an die in der rechten Spalte angegebenen Kontaktinformationen.

Bitte nennen Sie uns hierzu:

  • den Namen der Anwendung
  • die offizielle Webseite des Herstellers
  • den Grund warum Sie die Software benötigen

Für die Installation von Anwendungen ist ein Vorlauf von mindestens 14 Tagen gegeben. Jede Anwendung muss ggf. zunächst lizenzrechtlich geprüft und paketiert werden, weshalb eine Bereitstellung nicht sofort erfolgen kann.

Kann ich selbst auch Anwendungen installieren?

Anwendungen (wie Portable Apps), die ohne Administratorrechte installiert werden können, dürfen Sie selbst unterhalb des Pfades "U:\Apps\" installieren. Sofern der Ordner nicht vorhanden ist, legen Sie ihn einfach an. Kopieren Sie dann die entsprechende Anwendung an diesen Ort um sie ausführen zu können.

Wo kann ich Daten speichern und wo nicht?

Speichern Sie Daten in Ihrem persönlichen Home-Verzeichnis (U:) oder auf Ihrem eigenen USB-Stick (Anleitung - Dateien sichern).

Wie drucke ich?

  • sofern Sie in einem Pool-/Kursraum an der Universität sitzen, verwenden Sie einen der Follow-Me-Drucker im Druckerauswahldialog. Hier finden Sie eine Liste der Follow-Me-Druckerstandorte. Ausdrucke und Kopien werden mit der Goethe Card abgerechnet. Es ist Ihnen nicht gestattet, weitere Drucker auf den aufgestellten Rechnern zu installieren oder die Konfiguration der vorhandenen Drucker zu modifizieren.
  • sofern Sie per Remotezugriff arbeiten: aktuell sind keine Drucker per Remotezugriff nutzbar. Erstellen Sie ggf. ein PDF und kopieren Sie dies über die Up-/Download-Funktion auf Ihren lokalen PC, um die Datei dort auszudrucken.

Was passiert, wenn ich mich abmelde?

Ihre Sitzung wird beendet und die lokal gespeicherten Daten (d.h. Daten, welche Sie nicht im Home-Verzeichnis oder auf einem USB-Stick gespeichert haben) werden gelöscht.

Warum kann ich als Student keine Einstellungen wie Bildschirmhintergrund und Farbeinstellungen vornehmen?

Um die Bereitstellung der Virtuellen Arbeitsplätze für alle Studierenden zu gewährleisten, soll die Arbeitsumgebung so einfach wie möglich gehalten werden (als sog. Wegwerf-Arbeitsplatz). Einstellungen wie Desktophintergrund und Farbeinstellung bedeuten zusätzlichen Speicherplatzbedarf und werden deshalb nicht angeboten.

Kann ich auch von zuhause auf meine Daten zugreifen?

Sie können sich auch von zuhause aus mit Ihrem persönlichen Home-Verzeichnis verbinden. Folgen Sie dafür der Anleitung zum Verbinden des U-Laufwerksaußerhalb des Universitätsnetzes.

Was passiert mit Dateien, die ich auf dem Desktop/im Ordner "Documents/Music/Downloads" etc. gespeichert habe?

Die Ordner folgenden Ordner werden standardmäßig auf ihr U-Laufwerk umgeleitet:

  • Desktop
  • Documents
  • Downloads
  • Pictures
  • Music
  • Videos

Daten, die Sie dort Speichern, werden auf Ihrem persönlichen Laufwerk U: abgelegt und gehen beim Abmelden nicht verloren.

Welches Betriebssystem nutze ich auf dem virtuellen Arbeitsplatz?

Das Betriebssystem auf dem virtuellen Arbeitsplatz ist ein Microsoft Windows Server 2019 (dies entspricht grob Windows 10 Education 1809).

Mit was für einem Desktoprechner ist die Rechenleistung des virtuellen Arbeitsplatzes vergleichbar?

Die Rechenleistung eines virtuellen Desktops ist vergleichbar mit einem Dual-Core PC mit 16 GB RAM.

Welche Rechte habe ich auf dem virtuellen Desktop?

Sie besitzen keine Adminrechte. Sie können daher nur Anwendungen nutzen, die bereits installiert sind. Wenn Sie den Softwarekatalog Ihres Poolraums einsehen wollen, schauen Sie sich die Softwareausstattung des Raumes an, in welchem Sie sich befinden. Ausnahme ist die Ausführung von 'portable'-Programmen im App-Ordner auf Ihrem Home-Verzeichnis (Anleitung⇒Mobile Anwendungen / neue Software).

Muss ich bei 'portable'-Programmen die 32bit- oder 64bit-Version starten?

Auf allen Virtuellen Desktops läuft Windows mit 64bit. Sie können daher die 64-bit Version verwenden.