E-Mail Alias und iTAN-Liste

E-Mail Alias einrichten

Sie können sich über den Webmail-Server der Goethe-Universität eine E-Mail Alias-Adresse einrichten. Klicken Sie nach der Anmeldung mit Ihrem HRZ-Account (Login und Passwort) auf dem Webmail-Server in der oberen Menüleiste auf "Weitere". Unter den Benutzereinstellungen können Sie hier den Link "Alias Adresse" anklicken und dann denn ersten Teil der E-Mail bsp. "s0123456"@uni-frankfurt.de in Ihren Namen ändern.

Wir bitten Sie von einer Weiterleitung Ihrer Stud-E-Mail an Ihre private Adresse abzusehen, weil die Goethe-Universität nicht garantieren kann, dass Ihr privater Provider die E-Mail in jedem Fall zustellt.

iTAN-Liste

Als Studierende der Goethe-Universität benötigen Sie die iTAN-Liste, um bei einigen IT-Applikationen bsp. im Campus Management System (bei der Änderung Ihrer persönlichen Daten, Rückmeldung, oder für Seminar- bzw. Prüfungsanmeldungen etc.), das aus dem Online-Banking bekannte iTAN-Verfahren nutzen zu können. Das iTAN-Verfahren bildet neben Ihrem Login und Passwort eine zusätzliche Sicherheitsstufe.

Sollten Sie Ihre iTAN-Liste verloren haben, können Sie eine neue Liste nicht selbst erzeugen, da Sie dafür eine TAN der verlorenen Liste benötigen würden. Bitte wenden Sie sich bei Verlust der iTAN-Liste an einen der HRZ Service Center.

Kontakt

IT-SERVICE CENTER
Westend:      (069) 798 32936, -32890

Riedberg:      (069) 798 40029
Bockenheim: (069) 798 77776

Öffnungszeiten Westend & Riedberg:

Mo. - Fr. 9 - 12 und 13 - 16 Uhr

Öffnungszeiten Bockenheim: 

Mo., Di., Do. 9 - 12 Uhr

E-Mail: beratung@rz.uni-frankfurt.de