Adobe Acrobat Pro (CLP)

Mindestbestellmenge und Fragebogen seit 01.08.2023:

Bis zum 01.08.2023 war es möglich, über einen deutschen Reseller (in unserem Fall die Firma Asknet AG) Einzelplatz-Lizenzen für das Produkt Adobe Acrobat Professional aus dem sog. CLP-Programm zu kaufen.

Das CLP-Programm enthält unbefristete Kauflizenzen zu Bildungskonditionen.

Zum 01.08.2023 hat die Firma Adobe Inc. den Bestellvorgang geändert. Das CLP-Programm soll anscheinend zugunsten der Mietprogramme aus dem VIP-Bereich unattraktiv gemacht werden. Der Bestellvorgang zielt jetzt primär darauf ab, den Kunden zu Mietlizenzen zu führen.

Alle Reseller müssen nun verpflichtend zu jeder Bestellung einen Fragebogen zusammen mit dem Besteller ausfüllen, in dem der Käufer der Firma Adobe Inc. darlegen muss, warum er keine VIP-Lizenz kauft. Dieser Fragebogen muss dann vom Reseller ins Englische übersetzt bei Adobe eingereicht werden und Adobe muss den Kauf genehmigen (!).

Da die Marge beim Produkt Adobe Acrobat Pro einen derartig hohen Arbeitsaufwand für Einzelbestellungen nicht rechtfertigt, haben einige Reseller das Produkt komplett aus dem Programm genommen. Die Firma Asknet möchte es weiter anbieten, muss den Aufwand aber refinanzieren und hat deshalb eine Mindestbestellmenge von fünf Stück eingeführt.

Neu zum Januar 2024: Einzelbestellung mit Mindermengenzuschlag:

Die Firma Asknet bietet aktuell wieder die Möglichkeit an, weniger als fünf (5) Lizenzen zu kaufen, allerdings mit einem Mindermengenzuschlag von 30,00 EURO netto. Wenn Sie z.B. eine einzelne Lizenz kaufen möchten, wird im Warenkorb der MIndermengenzuschlag automatisch hinzugefügt.

Der Fragebogen ist trotzdem auch bei einem solchen Kauf auszufüllen.


Bestellvorgang:

Es gilt also für Bestellungen von Adobe Acrobat Pro aus dem CLP-Programm bei Asknet:

  • Bestellung von Adobe Acrobat Pro nur noch mit einer Mindestbestellmenge von fünf (5) Stück möglich.
  • Bei jeder Bestellung (fünf Stück oder mehr) ist vom Besteller ein Fragebogen der Firma Adobe auszufüllen und Adobe muss den Kauf genehmigen.
  • Bei einer Bestellmenge von weniger als fünf (5) Stück wird ein Mindermengenzuschlag von 30,00 EURO netto fällig.
  • Verkauf vorbehaltlich der Genehmigung durch Adobe Inc.

Unter diesen Voraussetzungen ist ein Kauf durch Mitarbeitende auf eigene Rechnung und eigene Kosten weiterhin möglich. Sie finden das Produkt hier:

Direktlink zum Produkt bei Asknet für Mitarbeitende:
https://hessen.asknet.de/cgi-bin/product/P10016608!600121!CLP3

Beim Kauf ist die CLP-Teilnehmernummer anzugeben: 4600033733


Alternative PDF-XChange Pro:

An dieser Stelle sei erneut auf die Möglichkeit der Verwendung von PDF-XChange Pro aus unserem Campusvertrag hingewiesen. PDF-XChange Pro steht für Angehörige der Goethe-Universität mit Windows-Rechnern kostenfrei zur Verfügung und ersetzt Adobe Acrobat Pro:

https://www.rz.uni-frankfurt.de/121273922/PDF_XChange_Pro

Kontakt

Software@RZ:


Interne Software-und Lizenzverwaltung für das HRZ.

Für die Gesamtuniversität Beratung zum Bezug von Lizenzen aus vorhandenen Campus- und Rahmenverträgen.

E-Mail: software@rz.uni-frankfurt.de