SAN Speicher

Es ist für MitarbeiterInnen und Institute möglich Netzwerkspeicher im SAN des Hochschulrechenzentrums anzumieten.

Der Speicher wird in Terabyte-Schritten zur Verfügung gestellt und kann wahlweise direkt als RAW Device oder als Samba Freigabe zur Verfügung gestellt werden.

Alle gespeicherten Daten sind jeweils auf eine zweite Storage-Einheit gespiegelt, so dass hohe Datensicherheit und Verfügbarkeit gewährleistet werden kann.

Bitte beachten Sie: Die Bereitstellung der gewünschten Ressourcen erfolgt nach Verfügbarkeit, gegebenenfalls sind Lieferzeiten zu berücksichtigen

Klicken Sie hier, um den Antrag herunterzuladen


Preise

BereitstellungsartPreis pro TB* und Jahr
RAW Device** (SATA) 100,-€
RAW Device** (FC oder SAS) 350,-€
Samba Share (SATA) 120,-€
Managed Windows Share (SATA) 260,-€

* 1TB = 1000GB

** Voraussetzung zur Bereitstellung von RAW Devices ist die Verfügbarkeit des HRZ-SANs am
gewünschten Standort