HRZ-Blog ​​ ​​​​​​

 

Jun 30 2021
15:25

Jetzt ausprobieren! BigBlueButton Testraum

BBB Testraum Image Blog Artikel

Neues Web- bzw. Videokonferenz System BigBlueButton startet mit Regelbetrieb

Kennen Sie schon das neue Open-Source Web- bzw. Videokonferenz System BigBlueButton (BBB), das seit Kurzem an der Goethe-Universität im Einsatz ist? Seit Mitte letzten Jahres gab es einen Testbetrieb, und am 5. Juli 2021 geht das neue Videokonferenz System nun in den Regelbetrieb über. Es funktioniert sehr ähnlich wie andere Videokonferenzplattformen. Es ist zudem eine 2-in-1 Lösung.

Sie können BigBlueButton (BBB) für Online Meetings, Sitzungen und vertrauliche Gespräche (bisher mit Vidyo), oder auch für die virtuell unterstützte Lehre (als mögliche Alternative zu Zoom) einsetzen. Außerdem müssen Sie keine separate Software installieren, weil BBB Browser-basiert läuft. Sie können es mit verschiedenen Betriebssystemen (Windows, MacOS, Linux, Android, iOS) und mit unterschiedlichen Geräten (PC, Laptop, Tablet, Smartphone) nutzen.

Datenschutzverfahren erfolgreich durchlaufen

Die Webkonferenzplattform BBB wird DSGVO-konform betrieben und ist sehr datenschutzfreundlich. Das Datenschutzverfahren wurde erfolgreich durchlaufen und BigBlueButton (BBB) wird auf den Servern des Hochschulrechenzentrums (HRZ) in der Goethe-Universität gehostet. Die Daten verbleiben damit auf den Servern der Universität und werden nicht auf eine externe Instanz übertragen. 

Es ist so möglich, Online-Meetings, Gremiensitzungen, Vorlesungen und Seminare professionell mit einer großen Teilnehmerzahl abzuhalten und dabei die geltenden europäischen und deutschen Datenschutzregeln einzuhalten. Die Einhaltung der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) steht dabei an erster Stelle. Zugleich soll ein Web- bzw. Videokonferenz System natürlich auch benutzerfreundlich sein. 

BigBlueButton - Alternative zu Vidyo und Zoom

Der vom HRZ eingerichtete BBB-Testraum bietet die Möglichkeit, das neue Web- bzw. Videokonferenz System schon einmal kennenzulernen und verschiedene Funktionen zu testen.

Ab dem 20. September 2021 steht zudem aus Kostengründen nur noch die Hälfte der Vidyo-Lizenzen zur Verfügung, und damit ist nur noch eine begrenzte Nutzung von Vidyo möglich. Machen Sie sich von daher jetzt schon einmal mit BigBlueButton (BBB) vertraut, indem Sie sich einfach mit Ihrem Namen beim BigBlueButton Test-Videokonferenzraum anmelden. Der ist jederzeit zugänglich und dies ohne HRZ-Account. 

Von den Funktionen, die BigBlueButton bietet (siehe HRZ-Webseite zu BBB), ist es in vielerlei Hinsicht der beliebten Videokonferenzplattform Zoom sehr ähnlich, bietet aber einen höheren Datenschutz. Genauso wie bei Zoom hat BBB zahlreiche Kommunikations- und Präsentationstools (öffentlicher Chat, Bildschirm- und Präsentations- und Umfragetools) sowie die Option den eigenen Status beispielsweise per Hand heben anzuzeigen oder Gruppenräume zu erstellen. Außerdem können Moderations- und Präsentationsrechte vergeben werden.

Fazit - Einfach ausprobieren und vertraut machen mit BBB!

Das "Look und Feel" der verschiedenen Web- bzw. Videokonferenz Systeme unterscheidet sich natürlich etwas. In Sachen Funktionsumfang und Bedienbarkeit (Usability) kann BigBlueButton in vielerlei Hinsicht punkten und im Bereich Datenschutz und DSGVO-Konformität ohnehin. Zu Anfang besteht sicherlich erst einmal ein BBB-Gewöhnungsbedarf. Es lohnt sich insofern den Testraum von BigBlueButton (BBB) kennenzulernen und sich so in einem ersten Schritt in BBB zurechtzufinden. Melden Sie sich danach gerne mit Ihrem HRZ-Account (Login und Passwort) direkt bei BBB an: https://www.rz.uni-frankfurt.de/bbb und erstellen einen eigenen Videokonferenzraum. Dazu berechtigt sind alle Mitglieder der Goethe-Universität (Mitarbeitende wie Studierende).

Weitere Informationen zu den Möglichkeiten im BBB-Testraum finden Sie in folgendem Intranet-Artikel vom 22. Juni 2021: 

Jetzt ausprobieren - BigBlueButton (BBB) Testraum für Webkonferenz